Volksparteien brauchen nun Jahre für eine Erneuerung

Neue Köpfe, neuer Schwung - kurz: "Verjüngung" scheint in der Politik das Schlagwort der Stunde: Mit Andrea Nahles soll bei der SPD nun eine Frau unter 50 die Führung übernehmen- ob kommissarisch oder dauerhaft ist noch offen. Auch in der CDU hat die Suche nach "unverbrauchtem" Personal plötzlich enorm an Fahrt gewonnen. Was bedeutet "personelle Verjüngung". Fragen an Albrecht von Lucke, Politikwissenschaftler und Redakteur der Monatszeitschrift "Blätter für deutsche und internationale Politik".
  • Autor/-in:Anja Goerz
  • Länge:5:07 Minuten
  • Sendereihe: